Die Prinzipien der Anima

Vorchdorf, 29. März 2021

„Formvollendete Projekte mit viel Phantasie“

Wer sich fragt, wie die Umsetzungsstrategien der Anima Beteiligungs GmbH – dem Investor des Vorchdorfer Freibad-Hotelprojektes – aussehen, findet Antworten auf der Website des Unternehmens. Unter „Unsere Werte und Ziele“ heißt es da (wortwörtlich zitiert):

„Wir sind von einer nachhaltigen Bauweise, die ökologische Gesichtspunkte berücksichtigt, sehr überzeugt. Und auch mit Unterstützung der Gemeinden gerne durchsetzt. Es gilt hier für uns, dass gewachsene Strukturen in Szene gesetzt werden und mit homogenen und modernen Formgebungen harmonieren. Eine, für uns, ernst zu nehmenden Aufgabe. Die kompetenten Mitarbeiter der zuständigen Behörden stehen uns bei der Planung stets hilfreich zur Seite. Das Zusammenwirken mit Architekten, Ortsplanern und Bürgermeistern der Gemeinden, lassen uns hier formvollendete Projekte mit viel Phantasie, in die Realität umsetzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.