Archiv der Kategorie: Interviews

Sommergespräch 2024/3 – Helmut Maier: Doch lieber Kaufmann als Politiker

22. Juni 2024

Es ist reiner Zufall, dass wir nach Karl Windischbauer in Helmut Maier einen weiteren Gesprächspartner getroffen haben, der maßgeblich an der Gründung des Vorchdorfer Werberings beteiligt war. Was die Entwicklung Vorchdorfs anbelangt, hat aber auch er einiges zu erzählen.

Weiterlesen

Sommergespräch 2024/2 – Karl Windischbauer: Erinnerungen und Déjà-vus

8. Juni 2024

„Vom Markt voller Leben dorthin, wo das Leben schön ist“. Mit den Slogans zweier Nachbargemeinden hat sein formulierungsgewandter Schwiegersohn seinen Umzug beschrieben. Auch wenn er mit seiner Frau Anneliese an einen paradiesischen Platz in Kirchham übersiedelt ist, Karl Windischbauer erinnert sich gerne an seine Zeit in Vorchdorf. Er nimmt mich mit auf einen Rückblick, der mich staunen lässt, wie aktuell viele Ideen von damals noch sind. Weiterlesen

Sommergespräch 2024/1 – Karl Plaichinger: Spannende Gedanken zur Lage der Marktgemeinde

12. Mai 2024

„Du handelst ja echt mit allem“, meinte erst kürzlich das Lehrmädl eines Lieferanten in burschikoser Du-Form zu Karl Plaichinger. „Ja, ich bin quasi das Amazon Vorchdorfs“, so seine Antwort, womit sich das Kramergeschäft im Herzen Vorchdorfs tatsächlich recht gut beschreiben lässt. Wir haben den Ur-Vorchdorfer zu einem Gespräch und seiner Einschätzung der aktuell wohl etwas verfahrenen Lage in seiner Heimatgemeinde gebeten. Weiterlesen

Vorchdorf: Eindrücke vom Leben mit der Pandemie

23. November 2021

Noch kurz vor dem vierten Lockdown, der das Leben auch in Vorchdorf seit gestern – mehr oder weniger flächendeckend – bestimmt, hat sich der INVO.report mit einer Vorchdorfer Diplomkrankenpflegerin, Mitarbeiterinnen der örtlichen BIPA-Filiale und der Ärztin Claudia Westreicher über das pandemische Zeitgeschehen unterhalten. Weiterlesen

„Die gewachsene Vielfalt ist ein Gewinn.“

ÖVP-Bürgermeisterkandidat Johann Mitterlehner im Gespräch mit INVO.report

5. September 2021

Johann MitterlehnerJohann Mitterleher (56) ist Vizebürgermeister, Gemeindevorstand und Obmann des Finanzausschusses. Dem Gemeinderat gehört er seit 2003 an. Darüber hinaus übte er als Landwirt bis Anfang des Jahres die Funktion des Ortsbauern-Obmanns aus. Weiterlesen

„Schuldenreduktion! Das steht für uns klar an oberster Stelle.“

FPÖ-Bürgermeisterkandidat Alexander Schuster im Gespräch mit INVO.report

3. September 2021

Alexander Schuster (50) ist Ortsparteiobmann der FPÖ und seit 2017 Vizebürgermeister; er übernahm das Mandat von der zurückgetretenen Parteichefin Karin Pointner. Dem Gemeinderat gehört er seit 2015 an. Neben der Funktion als Gemeindevorstand ist Schuster Obmann-Stellvertreter des Finanzausschusses und Mitglied des Bau- und Starßenausschusses. Neben seiner politischen Tätigkeit machte ihn seine Mitarbeit im „Gatsby“ weithin bekannt.
Weiterlesen

„Das Nest beschmutzen – kommt bei keinem gut an“

SPÖ-Spitzenkandidat Martin Fischer im Gespräch mit INVO.report

1. September 2021

Martin FischerMit Unterbrechungen ist Martin Fischer jetzt seit 18 Jahren im Gemeinderat. Er ist für die SPÖ in den Raumordnungsausschuss „nachgerutscht“, wie er sagt, und hat später auch dessen Vorsitz übernommen. Parteimitglied ist er nicht und hat auch diesbezüglich keine Ambitionen. Als Unternehmer ist er ja auch irgendwie falsch bei der SPÖ, so sagt er selbst. Für ihn sei nur wichtig, was gut für Vorchdorf ist. Von der Kandidatur als Bürgermeister hat ihn vor allem abgeschreckt, dass dieses Amt von vielen nicht geschätzt wird und der mediale Umgang mit Personen die in der Öffentlichkeit stehen. Über seine Visionen und Ideen hat er am 17. August ausführlich mit uns gesprochen.

Weiterlesen

„Es braucht einen Wandel!“

Der Bürgermeisterkandidat der GRÜNEN Reinhard Ammer im Gespräch mit INVO.report

31. August 2021

Gemeindevorstand Reinhard Ammer (45) ist AHS-Lehrer und Gründungsmitglied der Grünen Vorchdorf. Ab 2003 ist er Mitglied des Gemeinderats, seit der Wahl 2015 Gemeindevorstand. Neben dieser Tätigkeit ist er auch Mitglied des Landesvorstands der Grünen Oberösterreich und des Bezirksvorstands Gmunden sowie seit 2019 Bezirkssprecher. Weiterlesen

„Politik ist eigentlich einfach, man muss nur den Leuten zuhören“

Liste-Vorchdorf-Spitzenkandidat Albert Sprung im Gespräch mit INVO.report

29. August 2021

Albert Sprung ist seit 2019 ordentliches Gemeinderatsmitglied, zuvor war er schon als Ersatzmitglied und im Sozialausschuss für die ÖVP aktiv. Zum Bruch zwischen ÖVP und ihm kam es im April 2020 wegen Unstimmigkeiten betreffend des Gesundheitszentrums. Im Gemeinderat blieb er dank persönlichem Mandat trotzdem. Im Herbst kandidiert er mit eigener Liste auch als Bürgermeister.

Weiterlesen

„Umwidmungen gehören nicht in die Hand von Gemeinden“

NEOS-Spitzenkandidatin Elisabeth Steinbach im Gespräch mit INVO.report

27. August 2021

Elisabeth SteinbachElisabeth „Lilly“ Steinbach kommt aus Kirchham und ist sozusagen als „Zugereiste“ erst seit Kurzem gemeindepolitisch in Vorchdorf aktiv. Für die NEOS kandidiert sie als Spitzenkandidatin und hat viel vor. In der kurzen Zeit hat sie bereits viele Dinge beobachtet, die ihr spanisch vorkommen.
Weiterlesen