Bachingerwehr wird sicherer und barrierefrei

14. Februar 2022

Die Bachingerwehr war in der Vergangenheit sowohl bei Hochwasser ein Gefahrenpunkt als auch nicht für alle Fußgänger*innen leicht passierbar. Das ändert sich nun.

Karte Bachingerwehr

Karte: Digitaler Ortsplan Vorchdorf

Durch einen Grundtausch, einstimmig beschlossen im Gemeinderat am vergangenen Dienstag, lassen sich bei der Bachingerwehr jetzt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Die Marktgemeinde wird hier eine neue Brücke errichten. Dabei entfällt der bisherige Mittelpfeiler, an dem sich bei Hochwasser Verklausungen bilden konnten – mit der Gefahr von Überflutungen des umliegenden Gebietes. Zugleich soll der Übergang beidseitig barrierefrei ausgeführt werden, so dass auch Menschen mit Kinderwägen, Rollatoren und Rollstühlen die Verbindung zwischen Lindacherstraße und Ledererweg benutzen können.

2 Gedanken zu „Bachingerwehr wird sicherer und barrierefrei

  1. Hans Georg

    Hallo,
    Wie weit wird der Flußlauf rückgebaut? Wird auch die nächste Staustufe zwischen Kindergärten und Bachinger entfernt?
    FG Hans Georg Schloßgangl

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.