Vorchdorf im ORF!

Im ÖSTERREICH-BILD-Beitrag „Kein schöner Land – Mit Ziviltechnikern gegen Landschaftsfraß in OÖ“ vom Sonntag, 21. August 2022 / ORF 2 findet auch Vorchdorf Erwähnung – leider als Negativbeispiel.

Österreich ist Europameister im Flächenfraß

Österreich ist mit 1,7 Quadratmeter verbauter Einkaufsfläche pro Einwohner Europameister. Allein Oberösterreich versiegelt täglich eine Fläche, die zweimal so groß ist wie der Linzer Hauptplatz. Dabei wäre der Bedarf an Gebäuden längst gedeckt, wenn Leerstände genutzt würden. Nicht zuletzt die Niedrigzinsphase und die damit steigende Immobilien-Nachfrage als Wertanlage hätten den Leerstand forciert, der inzwischen der Gebäudefläche der Stadt Wien entspricht. Dafür hätte Österreich nicht einmal mehr ausreichend Ackerflächen, um sich selbst zu ernähren.

Wenige Positive, viele negative Beispiele

Kleinzell im Mühlkreis ist mit einer gelungenen Umsetzung des Bürgerinnenwunsches „Nahversorger im Ortszentrum“ einen bemerkenswerten Weg gegangen.

Unter den zahlreichen negativen Beispielen wird Vorchdorfs „Billa-Wildwuchs“ hervorgehoben.

Hier können Sie den Beitrag eine Woche lang nachsehen: „Kein schöner Land – Mit Ziviltechnikern gegen Landschaftsfraß in OÖ“ 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.